Kann #GenZ kaum Computer – und ist #50plus schuld daran?

Ganz so schlimm ist es nicht – aber Smartphone-Zocken alleine ist eben noch keine Digitalkompetenz. In einer aktuellen Untersuchung mit 224 Achtklässler*innen zeigen Jan Marten Ihme und Martin Senkbeil, dass „Jugendliche ihre eigenen computerbezogenen Kompetenzen nicht realistisch einschätzen“ können. Ihre Selbsteinschätzung dieser Kompetenzen und ihre Leistung in einem Test der Information and Communication Technology (ICT) … weiterlesen